MonatsarchivMai 2018

USA – Tag 15

Heute hat uns das Wetter einen Strich durch den geplanten Pool-Relax-Tag gemacht.
Doch wir haben uns nochmal ein Auto (Chevrolet Camaro) gemietet und sind durch Los Angeles gefahren.

Karte:

USA – Tag 14

Heute haben wir das Auto abgegeben und sind im Sheraton Gateway Hotel eingecheckt.
Mehr ist auch nicht passiert. 🙂

USA – TAG 14

USA – Tag 13

Heute haben wir eine Stadttour mit einem Hop-On-Hop-Off gemacht.

Zudem standen wir auf dem Stern von Chuck Norris und haben überlebt 😉

Wir haben die rote sowie die grüne Tour mit dem Bus gemacht.


(Das Bild ist eine Verlinkung zur großen Karte)

USA – Tag 12

Heute waren wir in Los Angeles unterwegs.

Zuerst waren wir am Griffith Observatory um das bekannte Wahrzeichen, das Hollywood-Zeichen, zu sehen. Im Anschluss haben wir die Warner Brothers Studios angeschaut.

Die Route:

USA – Tag 11

Heute sind wir zurück nach Los Angeles gefahren. Hier haben wir im Stadtteil Santa Monica einen halt am berühmten Pier eingelegt. Dann noch einen kurzen Abstecher in den Pazifik, hier hat es jedoch nur für die Füße gelangt. Nach dem Besuch der 3th Street sind wir dann in unsere verdiente Bleibe gefahren.

Die Route:

 

USA – Tag 10

Heute war die Kleinstadt Santa Barbara das Ziel.

Die Strecke wird Morgen wieder zurück nach Santa Monica gefahren.

Die Route:

USA – Tag 9

Heute ging es vom ruhigen Palm Desert kurz zu Fuß über die Grenze nach Mexiko.

Im Anschluss sind wir noch nach Los Angeles gefahren. Morgen geht es dann wieder ein Stück westlich, nach Santa Barbara.

Die Route:

USA – Tag 8

Heute sind wir von Las Vegas zum Grand Canyon gefahren. Nach einer Stärkung haben wir noch den etwas weiteren Weg nach Palm Desert auf uns genommen.

Für Morgen heißt es dann: Viva la Mexico 🙂

Die Route:

USA – Tag 7

Heute haben wir Las Vegas mit unserem neuen Auto unsicher gemacht.

Morgen geht es dann Richtung Osten zum Grand Canyon.

USA – Tag 6

Heute sind wir von Barstow über Badwater (Death Valley National Park) nach Las Vegas gefahren.
An diesem heißen Ort ist uns sogar die Scheibe vom Auto gesprungen. Nachdem der Riss immer Größer wurde, haben wir zur Sicherheit das Auto bei der 24/7 Hertz-Station am Flughafen wechseln können. Jetzt sind wir mit einem Kia Sportage unterwegs. 🙂

Die Route:

USA – Tag 5

Heute ging es von Pismo Beach Richtung Osten nach Barstow. Hier haben wir noch einen Stop in Calico Ghost Town eingelegt.

Morgen geht es dann nach Las Vegas. 🙂

Die Route:

USA – Tag 4

Heute sind wir von Monterey über den berühmten Highway 1 nach Gorda gefahren. Dieser war hier wegen Straßenarbeiten gesperrt. Die Ausweichroute ging zurück nach Monterey oder über eine Passstrecke des Berges Cone Peak. Nach einer kurzen Pause gings dann über den Berg. Für alle Fans von Bergstraßen:

Nach der kurvenreichen Strecke sind wir dann auf den Highway 101 zurück gekehrt und direkt nach Pismo gefahren. Hier hat uns das große Outlet und ein schönes Hotelzimmer erwartet.

 

Die Route:

USA – Tag 3

Von Fresno durch den Nationalpark Kings Canyon Three Rivers an die Küstenstadt Monterey… und dann zum Griechen 🙂

USA – Tag 2

Heute sind wir über diverse Interstates zum Kings Canyon National Park gefahren.

Auf dem Weg dorthin haben wir eine Bleibe in der Stadt Fresno in einem Hotel der Best Western Kette gefunden. Morgen in der Früh geht es dann ausgeschlafen weiter…

USA – Tag 1

Der erste Tag mit Sightseeing durch San Francisco.

USA – Tag 0

Bald geht’s los 🙂